Uhr Marker Person Ticket
15. & 16. September 2021 in Köln

6. Fach­konferenz gegen Wirtschafts­kriminalität

Ticket buchen

Ein Fall, 8 Lösungen, 2 Konferenztage

Auf einmal stand die Welt still. Was für nahezu jedes Unternehmen Änderungen in der Arbeitsweise bedeutete, hat auch viele Täter auf neue Ideen gebracht. Was für neue Entwicklungen lassen sich im Bereich der Wirtschaftskriminalität erkennen? Wie ändern sich Tatmuster, Präventionsmaßnahmen und Arbeitsweisen der Forensik in einer Post-Covid-Ära? Erhalten Sie mit uns auf der SUSPEKTRUM Einblick in diese Welt, von der Technik bis zur Psyche des Menschen.

15. & 16. September 2021 in Köln

Keynote Speakers 2021

Keynote Speaker Fred Maro Fred Maro Geschäftsführer, FRED MARO Gruppe Business Continuity Management – ein Paradies für Spionage!?
Keynote Speaker OStA Andreas May OStA Andreas May Leiter, Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/M Delikte, Drogen, Darknet – Wall Street Market – die Lizenz zum Gelddrucken?

Videointerviews mit unseren Referenten

Warum Sie die Suspektrum besuchen sollten

Vor Ort oder digital

Egal ob Sie die Suspektrum dank unseres umfangreichen Hygienekonzepts wieder vor Ort erleben oder den Vorträgen lieber komfortabel aus dem Home-Office folgen möchten. Wir lassen Ihnen die Wahl!

Exzellente Vorträge

Zwei Konferenztage mit anerkannten Spezialisten aus der Branche und zwei bekannten Keynote-Speakern

Netzwerktreffen

Austausch mit Referenten und Teilnehmern zwischen den Vorträgen und bei unserer Abendveranstaltung

Zentrale Lage

Beeindruckende Location in zentraler Lage mit Blick über Köln

Umfangreiche Dokumentation

Präsentationen und Materialien im Downloadportal und auf einem USB-Stick zur persönlichen Nutzung

Ihre Ansprech­partnerin

Das sagen unsere Teilnehmer

Die Suspektrum ist eine überaus gelungene Veranstaltung mit sehr interessanten Vorträgen. Die Inhalte werden von ausgewiesenen Experten ihres Fachs mit unmittelbarem Praxisbezug vermittelt. Rudolf Schmitt Interner Revisor und Fraud Examiner, AOK Bayern
Insbesondere die durch Suspektrum jeweils vorgenommenen Fallkonstruktionen wirtschaftskrimineller Art, die während des Seminars von hochqualifizierten Referenten gelöst werden, ist einzigartig. Gabriele Klaus Leiterin Interne Revision, Universitätsklinikum Köln
Sehr gute Referenten, tolle Location, abwechslungsreiches und spannendes Veranstaltungsformat mit Blick über den „Tellerrand“. Insgesamt eine sehr hochwertige Veranstaltung – freue mich auf das nächste Jahr. Martin Schölkopf Geschäftsführer, voba solutions GmbH
Ganzheitliche Darstellung krimineller Vorgänge vom Täter bis zum Richter in verständlicher Form. Qualifizierte Referenten mit Praxiserfahrung und Perspektivwechsel. Jürgen Eiser uniVersa Lebensversicherung a. G.

Online 899,00€* 1.099,00 €

  • 2 Konferenztage im Livestream
  • inkl. Austausch per Chat, Break-Out-Espresso und Care-Paket
  • Alle Unterlagen via Downloadportal
Ticket buchen

Vor Ort 1.099,00€* 1.299,00 €

  • 2 Konferenztage vor Ort (beschränktes Kontingent)
  • inkl. Abendveranstaltung und Live-Musik, 2 Business-Lunchs, Kaffeepausen
  • Alle Unterlagen auf USB-Stick und im Downloadportal
Ticket buchen

Treuebonus ab 749,00€* ab 949,00 €

Teilnehmer einer früheren Suspektrum erhalten 150€ Rabatt zusätzlich.

Ticket buchen
* Frühbucherrabatt bis 31.07.2021 verlängert

Ihre Fragen zu unserem Hygienekonzept

Die hybride SUSPEKTRUM 2021 ist eine Kombination bzw. eine Vernetzung aus Live-Veranstaltung in Köln und digitaler Veranstaltung online. Wir bieten unseren Besuchern beide Formate und kreieren damit eine Vernetzung. Die hybride SUSPEKTRUM verbindet und bringt das Beste aus beiden Welten zusammen. Social... but distancing.

So gut wie alle Inhalte, Vorträge und Menschen der SUSPEKTRUM 2021 finden sowohl physisch als auch digital statt. Vorträge können Sie per Live-Stream verfolgen. Wichtig ist hier eine Einbindung z.B. über Live-Umfragen, die sowohl vor Ort als auch online in Echtzeit beantwortet werden können oder die Möglichkeit Fragen zu stellen und moderierte Antworten zu erhalten, so wird der Grundstein für ein erfolgreiches Hybrid-Event gelegt.

Was wir für Ihre Sicherheit tun:

  • Die zugelassene Besucherkapazität pro Tag wird sich an der gültigen Corona-Schutzverordnung orientieren
  • Datenschutzkonforme Kontaktdatenerhebung
  • Bereitstellung kostenloser Corona-Schnelltests auf freiwilliger Basis
  • Bereitstellung kostenloser FFP-2 Masken
  • Kompetente Hilfestellung durch unsere Mitarbeiter:innen vor Ort
  • Ausreichend Desinfektionsmittel während der gesamten Veranstaltung
  • Wir bieten ein sicheres Gastronomie-Konzept
  • Eine der Lokation angemessene Lüftung wird durch eine Lüftungsanlage gewährleistet

Was Sie selbst tun können:

  • Es besteht unabhängig von der Einhaltung des Mindestabstands die Verpflichtung, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Besuchern
  • Einhaltung allgemeiner Hygieneregeln (Hinweisschilder vor Ort)
  • Achten Sie auf typische Symptone

Unsere Mitarbeiter:innen vor Ort sorgen für einen reibungslosen Ablauf und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Unser größtes Interesse ist es, Ihnen bei der SUSPEKTRUM 2021 ein angenehmes Live-Erlebnis zu bieten. Daher werden unsere Referent:innen und unsere Mitarbeiter:innen vor Ort ganz besonders auf Ihr Wohlbefinden achten.

Besucher werden sich verteilen, so oder so. Es wird eine Aufteilung zwischen physischen und digitalen Besuchern geben. Für die persönliche Anwesenheit gilt eine Teilnehmerbegrenzung, die sich an den aktuellen Empfehlungen und behördlichen Auflagen orientiert. Sie haben die Wahl beim Kauf Ihres Tickets ob digital oder persönlich anwesend.

Einzigartige Eventlocation über der Stadt

KölnSKY

In fast 100 Metern Höhe bietet KölnSKY mit seinem atemberaubenden Ausblick die perfekte Kulisse für Suspektrum. Mit Nah- und Fernverkehr, Flugzeug und Auto gut erreichbar.

KölnSKY Ottoplatz 1, 50679 Köln
Einzigartige Location KölnSKY
Für Google Maps bitte der Datenschutzerklärung zustimmen